By Stephan Dressler, Matthias Wienold

Das AIDS-Taschenwörterbuch in der aktuellen three. Auflage — enthält alle wichtigen Begriffe im Zusammenhang mit HIV und AIDS — informiert über Medikamente und Therapieverfahren — berücksichtigt alle Teilgebiete der Medizin — gibt Arzt und Pflegepersonal rasch Auskunft.

Show description

Read Online or Download AIDS Taschenwörterbuch PDF

Similar german_12 books

Fibrinklebung in der Endoskopie

Die Endoskopie vermochte bisher Gewebsformationen zu dehnen, zu durchtrennen, abzutragen und zu zerstören. Gewebedefekte auszufüllen, miteinander zu vereinigen und zu heilen, conflict bislang endoskopisch nicht möglich. Die Einführung von Fibrinklebern eröffnete neue Anwendungsbereiche. Der Kleber kann, in seine Komponenten getrennt, über doppellumige Sonden über beliebig weite Strecken an den vorgesehenen Einsatzort unter Sicht des Endoskopes transportiert werden.

Urologie für die Praxis

Die Neuauflage dieses bewährten Praxisbuches wurde völlig überarbeitet und auf den aktuellen Wissensstand gebracht. Die Autoren legten wiederum größten Wert auf eine übersichtliche Darstellung der Materie in Schemata und Tabellen, die den Wissensstand einprägsam verdeutlichen. Eine aktuelle, nach Indikationen geordnete Auflistung der wichtigsten Pharmaka ergänzt den Textteil.

Extra resources for AIDS Taschenwörterbuch

Sample text

Eines Krankheitsverlaufs unter allHiglichen Bedingungen. Fellatio: auch Blasen, Franzosisch. Form des orogenitalen Geschlechtsverkehrs, bei der das Glied in den Mund von Partner oder Partnerin eingefiihrt wird. Zur Vermeidung einer Ubertragung von HIV wird von einer Ejakulation in den Mund abgeraten. Fetus: auch Fotus. Bez. fiir das ungeborene Kind nach dem 3. Schwangerschaftsmonat bis zum Ende der Schwangerschaft. fever of unknown origin: Abk. ) hohes Fieber unbekannter Ursache iiber mehrere Tage.

Anwendung auch als sog. B. bei intrazerebraler ,7t Toxoplasmose. Concanavalin A: ConA. Glykoprotein der Jack-Bohne, das Zellteilungen auslosen kann. Vgl. Mitogene. Concorde-Studie: historische Studie zum Friiheinsatz von Zidovudin bei HIV-Infektion, die bei VerOffentlichung 1993 AniaB zur vorsichtigeren Verordnung von Zidovudin war und die klinische Bedeutung eines medikamentos bewirkten Anstiegs der T4-Zellen in Frage stellte. Condylomata acuminata: auch Feigwarzen, Genitalwarzen. a. R. geschlechtlich iibertragen wird.

Epidemie. endemisches Kaposi-Sarkom: 7' Kaposi-Sarkom. endogen: im Korper gebildet oder entstanden. endogenes Ekzem: 7' atopisches Ekzem. B. der Hormonabgabe. Endonuklease: im HIV vorhandenes Enzym, das die Erbinformation von HIV in die Wirtszelle integriert. Endorphine: endogene Morphine. a. im Zentralnervensystem vorkommen und an der Steuerung vegetativer und immunologischer Funktionen beteiligt sind. Vgl. Naltrexone. Endoskopie: sog. Spiegelung. Betrachtung eines inneren Organs oder einer Korperhohle zur Untersuchung bzw.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 45 votes