By Peter Hahn

Das Interesse an den anthropologischen Grundlagen der Medizin, insbesondere der psychosomatischen Medizin ist in dem Maße gewachsen, in dem die Vielfalt der sog. "ganzheitlichen" Ansätze" und der verschiedenen psychotherapeutischen Richtungen quick unübersehbar geworden ist. In dieser scenario bietet das soeben erschienene Lehrbuch eine von der unmittelbaren Beobachtung und ärztlichen Erfahrung ausgehende Klärung und Übersicht. Der Autor - Internist und Psychoanalytiker, Nachfolger von Viktor von Weizsäcker und Paul Christian als Leiter der Heidelberger Abteilung für "Allgemeine Klinische und Psychosomatische Medizin" - legt die Grundlagen einer anthropologisch verstandenen Psychosomatik vor, die Gesichtspunkte der Allgemeinen Medizin mit wissenschaftstheoretischen, praktisch-ärztlichen und persönlich-psychotherapeutischen Erfahrungen zu einer lebendigen - in der Konzeptualisierung völlig neuen - Einheit verbindet. Neuartig und ungewöhnlich ist auch die shape der Darstellung: dem fortlaufenden "text" der inhaltlichen "Vorunterweisung" wird ein "kontext" gegenübergestellt, der sehr persönliche Anmerkungen und Assoziationen des Verfassers enthält und Raum für eigene Überlegungen und Assoziationen des Lesers gibt. Aus jahrelanger Unterrichts- und Vorlesungspraxis, sowie Erfahrungen bei citadel- und Weiterbildungsveranstaltungen mit Ärzten und Studenten entstanden, bietet das Buch sowohl dem Studienanfänger wie dem erfahrenen Arzt und Psychotherapeuten eine lebendige Einführung in die Diskussion der Grundlagen ärztlicher Tätigkeit und ihrer wissenschaftlichen Bewältigung.

Show description

Read Online or Download Ärztliche Propädeutik: Gespräch, Anamnese, Interview Einführung in die anthropologische Medizin — wissenschaftstheoretische und praktische Grundlagen PDF

Similar german_12 books

Fibrinklebung in der Endoskopie

Die Endoskopie vermochte bisher Gewebsformationen zu dehnen, zu durchtrennen, abzutragen und zu zerstören. Gewebedefekte auszufüllen, miteinander zu vereinigen und zu heilen, warfare bislang endoskopisch nicht möglich. Die Einführung von Fibrinklebern eröffnete neue Anwendungsbereiche. Der Kleber kann, in seine Komponenten getrennt, über doppellumige Sonden über beliebig weite Strecken an den vorgesehenen Einsatzort unter Sicht des Endoskopes transportiert werden.

Urologie für die Praxis

Die Neuauflage dieses bewährten Praxisbuches wurde völlig überarbeitet und auf den aktuellen Wissensstand gebracht. Die Autoren legten wiederum größten Wert auf eine übersichtliche Darstellung der Materie in Schemata und Tabellen, die den Wissensstand einprägsam verdeutlichen. Eine aktuelle, nach Indikationen geordnete Auflistung der wichtigsten Pharmaka ergänzt den Textteil.

Extra info for Ärztliche Propädeutik: Gespräch, Anamnese, Interview Einführung in die anthropologische Medizin — wissenschaftstheoretische und praktische Grundlagen

Sample text

Diese Losung erscheint wie die "Basislosung" - als kaum reflexionsbedurftige Selbstverstandlichkeit. Jeder Patient mochte sie von seinem Arzt erwarten; jedem Arzt mochte sie gegenwartig sein. Und doch: Zu dieser Losung wird der Patient "gebraucht". Er muB da-sein und er muB krank-sein. Der gesunde Kranke bietet kein Problem mehr. Die gelernte Kunst laBt sich nicht anwenden. Es muB den Kranken geben. Das "schone Karzinom", der "interessante Fall", der "spannende Verlauf', das "faszinierende Problem" - sind Beispiele fUr die Zuspitzungen dieses Losungsschwerpunktes.

Der arzt als gelehrter. der gelehrte als lehrender. die losung wird durch den rollenwechsel praktiziert. sie ist schwer. - die besessenheit, den ,wissensdurst' des forschers, so wie ihn unnachahmlich ramon y cajal beschrieben hat, darf den arzt nicht erfassen. deshalb bleibt er, wie auch an anderen stellen, im zweiten glied. 26 - text Literarische Tiitigkeit Der Drang zur schriftlichen Gestaltung, zum Festhalten des Beobachteten und Erlebten, die Mitteilung von Gedanken und Erkenntnissen - diese Form der aktiven und "kreativen" Tcitigkeit mit Hilfe des geschriebenen oder gedruckten Wortes stellt einen weiteren Bereich dar, der in einem der gesuchten Erganzungsverhaltnisse stehen kann.

Die Auseinandersetzung mit diesem Problem wird nur selten gelehrt oder vermittelt: am ehesten ist sie von nichtarztlichen Kennern und Konnern zu lernen. A. Einstein und W. Heisenberg waren Meister in der Vermittlung des scheinbar naiven oder dilettantischen Fragens; beide waren "Liebhaber" einer Kunst, der Musik. 1m arztlichen Bereich hat Ramon y Cayal (1938) in den spaten Jahren seines Forscherlebens den Zugang zu diesem Bereich zwischen Fragen und Wissen beschrieben, und V. v. Weizsacker war zeitIebens ein Arzt, der sich aus den Grenzbereichen der Wissenschaft Zugang zu den wesentlichen Fragen des arztlichen Tuns zu verschaffen versuchte.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 8 votes